top of page

Vorsätze sind doch veraltet. Oder nicht?

Aktualisiert: 7. Jan. 2022

Jedes Jahr wieder das gleiche Thema. Das Jahr neigt sich dem Ende zu und man überlegt sich, was man nächstes Jahr besser machen möchte.

Ich finde etwas Schönes, sich überlegen was im letzten Jahr gut lief und was im nächsten noch verbessert oder verändert werden könnte.


Ich bin jedoch ein grosser Verfechter der typischen Vorsätze, wie z.B. dieses Jahr nehme ich nun wirklich 10kg ab oder ich gehe jetzt wirklich 2x die Woche ins Fitnessstudio. Das funktioniert meist nur die ersten zwei Wochen. Gemäss einer deutschen Statistik sind die Vorsätze nach bereits einem Tag oder spätestens einem Monat vergessen.

Was hilft bei dir wirklich? Bei mir sind es sicher genaue und detaillierte Vorsätze, also nicht nur z.B. gesünder Essen sondern zusammen mit dem Partner abmachen, dass als Dessert künftig Früchte auf den Tisch kommen. Und wir wissen ja alle, zusammen ist alles viel einfacher.


Vorsätze müssten am besten auch in neuen Gewohnheiten enden. Hast du gewusst, dass es hilft, wenn du die Versuchungen tief zu hältst? Wenn es ums Essen geht, die Süssigkeiten also nicht im Haus zu haben. Und sonst brauchst du einen starken Kopf wie ich, dem dann klar ist, dass die Süssigkeit erst am Samstag erlaubt ist und nicht am Montag, Dienstag oder Mittwoch. Oder wenn du am Morgen in der Früh joggen willst, bereits in den Joggingkleidern ins Bett, dann hast du schlicht und einfach keine andere Möglichkeit, als noch die Joggingschuhe anzuschnallen und loszulaufen. Sobald die Gewohnheit aber zur Gewohnheit wird, verselbständigen sie sich, es läuft einfach. Wie Stiller Has singt "U när löht ders la loufe, Eifach la fahre, La loufe, He, nüt dranne mache".


Für mich werden ich heute Nachmittag so ein grossartiges Ritual machen (könnte sein das Kakao ein Teil davon ist), Altes loslassen und Platz für Neues schaffen. Hinzu kommt der morgige Feuerflow (12.30 via Zoom), der zusätzlich noch durch Bewegung alles durchrüttelt und abschüttelt. So dass ich am Abend wunderbar ins neue Jahr rutschen kann.


Nun wünsche ich euch allen einen wunderschönen Rest vom 2021, tragt euch Sorge und bis nächstes Jahr!

17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page