top of page

"Manchmal gewinnen wir und manchmal lernen wir"

Ich habe gestern einen schönen Podcast gehört. Meist finden mich diese Podcasts und nicht ich sie ;).

Ich bin gerade am Feinschliff meines neuen LYT Yoga Volleyball Programms. Start ist am Montag 19. Juli. Zwischendurch fühl ich mich im Prozess dieser Programm-Erstellung mega happy und voll auf Kurs und dann frag ich mich wieder für was ich das genau tu.

Wenn ich mir aber nun vor Augen führe, dass nicht gewinnen auch nicht per se verlieren heisst, sondern vielleicht auch einfach lernen, bringt mir dies die nötige Motivation.

Ich tue es nicht für "was" sondern ich tue es für Euch. Euch Volleyballspieler*innen, die an sich arbeiten möchten, die ihr Zentrum finden wollen (oder bereits gefunden haben) und von diesem Kraftort neue Bewegungsabläufe erlernen möchten. Bewegungsabläufe die unserem Körper gut tun, weg von den Schmerzen hin zu etwas mehr Freiheit. Also los, komm mit mir auf diesen Weg.

Auf das wir noch ganz viel Zeit zum Lernen haben.

Eure Fabi



36 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page